20.07.2020

Hölderlin in der Schule | (1) Blackout Poem - eine visuelle Gedichtgestaltung

In Marbach am Neckar beschäftigt sich nicht nur das Deutsche Literaturarchiv zum Jubiläumsjahr mit Hölderlin, sondern auch die Schülerinnen und Schüler der sechsten Klasse des Friedrich-Schiller-Gymnasiums. Die dabei entstandenen Arbeiten werden in den kommenden Wochen hier vorgestellt.


Durch Hervorheben einzelner Wörter oder Wortgruppen werden inhaltliche Akzente gesetzt, die durch die bildnerische Gestaltung zusätzlich betont werden, andere Gedichteile treten dahinter zurück - das so entstandene Blackout Poem zeigt individuelle Lektüren und Sichtweisen auf die Gedichte ›Aussicht‹ und ›Der Frühling‹ von Hölderlin.