Lesung & Gespräch | Theater & Performance

Christian Reiner spricht Hölderlins Turmgedichte

16.02.2020, 19:00 Uhr
Tübingen
Hölderlinturm, Bursagasse 6

Hölderlinturm mit dem ehemaligen Universitätsklinikumim Hintergrund.© Gudrun de Maddalena

Hölderlinturm mit dem ehemaligen Universitätsklinikumim Hintergrund.© Gudrun de Maddalena

In ihrer sprachlichen Schlichtheit wurden Hölderlins Turmgedichte lange Zeit verkannt, gar als »unlesbares, äußerst mattes Zeug« abgetan. Christian Reiner hat sie in ihrer Poetizität ernst genommen. Seine Interpretation geht weit über eine einfache Lesung hinaus, ist vielmehr Experiment und Performance. Am Ort ihrer Entstehung, im Turm, verleiht er Hölderlins Gedichten eine Stimme und einen ganz eigenen Sound.