Konzert

Timo Brunke feiert Hölderlin! Die Hölderlin-Spoken-Word-Band

Findet statt!

27.08.2020, 20:30 Uhr
Tübingen
Festplatz Tübingen - unter freiem Himmel

Timo Brunke. © Schwanhild Kruckelmann

Timo Brunke. © Schwanhild Kruckelmann

Timo Brunke, eine der wichtigsten Stimmen des deutschsprachigen Spoken-Word, feiert Hölderlin als Meister der vitalen Durchdringung von Freud und Leid. 

Für sein Hommage-Programm konnte Brunke drei Musiker gewinnen, die klassischen Free Jazz mit sprachlicher Präzision zu verbinden wissen: Andreas Krennerich, Saxofon(e), Boris Kischkat, Gitarre und Peter Perfido, Schlagzeug. Gemeinsam bilden sie die Hölderlin-Spoken-Word-Band. Hölderlins Sinnmusik gerät in mutig-sensiblen Austausch mit Melodien von Ornette Coleman oder Thelonious Monk.

Ergänzt wird das Programm durch die Kurzfilme der Hölderlin-Webdoku von Susanne Marschall.

Das Künstlerquartett um Timo Brunke bringt Hölderlins Sprache für ein breit aufgestelltes Publikum zum Klingen: fein, intensiv und überbordend!

Weitere Informationen und Tickets auf der Webseite des Sommernachtskino Tübingen.