Konzert

Hölderlin-Gedenkkonzert in Bad Driburg mit Studierenden der Hochschule für Musik Detmold

Findet statt!

08.11.2020, 18:00 Uhr
Bad Driburg
Gräflicher Park Health & Balance Resort, Brunnenallee 1, 33014 Bad Driburg

Foto: Marion Nickig

Foto: Marion Nickig

Anlässlich des 250. Geburtstages des Dichters Friedrich Hölderlin veranstaltet die Diotima Gesellschaft e.V. zusammen mit der Bad Driburger Musikgesellschaft e.V. im Gräflichen Park in Bad Driburg ein Konzert mit Studierenden der Liedklasse von Prof. Manuel Lange der Hochschule für Musik Detmold. Der Gräfliche Park in Bad Driburg bietet dafür die historische Kulisse: Hier verbrachte 1796 Friedrich Hölderlin die glücklichste Zeit seines Lebens mit seiner angebeteten Susette Gontard, der er als Diotima in vielen Gedichten ein literarisches Denkmal setzte.

Die Vertonungen von Hölderlin-Gedichten sind ausschließlich im 20. und 21. Jahrhundert komponiert worden. Zu den Highlights des Programms zählt – neben Liedern von bekannten Komponisten wie Hanns Eisler und Wolfgang Fortner – auch die Uraufführung eines Zyklus von fünf Hölderlin-Vertonungen des Komponisten Stefan Heucke. Vor dem Gedenkkonzert wird Hölderlin-Experte Dr. Rüdiger Krüger um 17 Uhr eine Einführung in die Vertonungen von Hölderlin-Werken geben.

Eintritt: VVK 15, AK 20 €; Freier Eintritt für Schüler*innen und Studierende gegen Vorlage des Ausweises